Stakeholder-Management

Zielgruppe

Projektleiter, Projektmitarbeiter, Linienvorgesetzte, Vertriebsmitarbeiter… oder idealerweise das Kernteam eines Projektes. Als Stakeholder definiert man in einem Projekt Beteiligte, Betroffene oder Personen mit einem berechtigten Interesse. Doch auch außerhalb des Projektgeschäftes haben wir es tagtäglich mit Kunden, Kollegen, Vorgesetzten, Mitarbeitern usw. zu tun – unsere persönlichen Stakeholder. Dieses Seminar ist für alle geeignet, die ihren Umgang mit anderen Menschen optimieren wollen – beruflich oder auch privat.

Nutzen

Sie lernen …

  • die psychologischen Grundlagen des Stakeholder Managements kennen
  • die Wirkmechanismen zu verstehen
  • die theoretischen Grundlagen in Handlungswissen zu übertragen
  • das Erlernte in individuelle Problemlösekompetenzen zu übernehmen
  • durch die Anwendung eigener Erfahrungen Handlungssicherheit im Umgang mit den neuen Inhalten

Dauer

2 Tage plus 1 optionaler Anwendungstag

Ihre Investition

1.080.- EUR Lehrgangsgebühr pro Person zzgl. 540.- EUR für den Anwendungstag (optional). Die Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Dieses Seminar ist auch als Inhousekurs buchbar. Bitte sprechen Sie uns an.