Hybrid+ mit und ohne Zertifikat

Zielgruppe

Allgemein Interessierte und Mitarbeiter in Projekten, die klassisches Projektmanagement mit agilen Methoden kombinieren möchten. Für die Zertifizierung hybrid+ der GPM ist eine gültige IMPA Zertifizierung erforderlich (mind. Level D).

Nutzen

Sie lernen…

  • die Grundlagen des agilen Projektmanagements kennen
  • auf welchem Werteverständnis agiles Arbeiten basiert
  • die Bedeutung von Selbstorganisation
  • agile und klassische Projektmanagementmethoden sinnvoll zu kombinieren und für Ihren konkreten Bedarf anzuwenden.

Dauer

Der Ablauf der Qualifizierung erstreckt sich über 4 Tage. Am vierten Tag besteht die Möglichkeit das Zertifikat hybrid+ der GPM zu erwerben.

 

Ihre Investition

1.920.- EUR Lehrgangsgebühr pro Person. Die Zertifizierungsgebühr von z.Z. 290.- EUR ist direkt an die PM-ZERT zu entrichten. Die Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer (19% Qualifizierung; 7% Zertifizierung)